Deutschland scrappt und ich scrappe mit – Layout 4

Ergebnis des letzten Online-Kurstages von Deutschland Scrappt Basic 1

Thema Konturen

Im letzten Video zeigte uns Janna viele, viele unterschiedliche Arten von Konturen.

Mit Konturen zu arbeiten habe ich in diesem Kurs neu für mich entdeckt. Und es macht unheimlich Spaß.

Die bunte Stilrichtung des Kurses hat es mir richtig angetan. Ich fühle mich sehr wohl darin, obwohl ich sonst eher mit gedeckteren Farben arbeite. Man muss einfach mal was Neues wagen!

Wieder habe ich das bunte Papier  „Indie Bloom“ von BasicGrey verwendet.

Alle Artikel, die ich für dieses Layout verwendet habe, erhältst du auch bei Scrapbooking Stuttgart im Shop  www.scrappyhappy.de oder direkt im Laden.

Mit dem vierten und letzten Layout bin ich sehr zufrieden. Es gefällt 🙂

Hier mein Layout:

„Schönste Dahlie 2011“

(Diese Dahlie hab ich meiner Oma ins Grab mit gegeben, als Sie im Juli dieses Jahr starb.)

Deutschland Scrappt - Layout 4 - Thema Konturen - Schönste Dahlie 2011

 . 

Damit ist der Onlinekurs von Deutschland Scrappt! Basis 1 beendet.

Weiter geht’s im November 2011 – ich freu mich drauf!

Let’s scrap!

Eure Yvonne

 

Deutschland scrappt und ich scrappe mit – Layout 3

Neuigkeiten vom dritten Online-Kurstag von Deutschland Scrappt Basic 1

Thema Layering

Janna besprach in ihrem Video das Thema Schichtung. Man kann Pattern Paper (Designpapier), Scraps (Schnipsel), Embellishments (Verzierungen), Verpackungsreste u. v. mehr schichten.

Damit erreicht man, dass der Betrachter mit dem Auge auf dem Layout (der Scrapbooking Albumseite) verweilt, es interessant findet und genau inspiziert.

Wieder habe ich das wunderbar bunte Papier  „Indie Bloom“ von BasicGrey verwendet.

Alle Artikel, die ich für dieses Layout verwendet habe, erhältst du auch bei Scrapbooking Stuttgart im Shop  www.scrappyhappy.de oder direkt im Laden.

Bei diesem dritten Layout hab ich mich im Papier etwas verrannt. Ich bin nicht so zufrieden mit dem Ergebnis.

Hier mein Layout:

„Geschwister Liebe“ Südfrankreich 2011.

Weiter geht’s heute, am Dienstag mit dem Thema „Konturen“. Ich freu bin sehr gespannt.

Let’s be active!

Eure Yvonne

Deutschland scrappt und ich scrappe mit – Layout 2

Neuigkeiten vom zweiten Online-Kurstag von Deutschland Scrappt Basic 1

Thema Fotos

Felicitas erklärte uns in ihrem Video einige grundsätzliche Punkte darüber, wie man Fotos auf einem Scrapbooking Layout (Albumseite) platziert und man sie bearbeiten kann.

Außerdem hat sie mit uns eine sehr hübsche 3D Blume gestaltet. Embellis (Embellishment = Verzierung) selber machen macht Spaß!

Wieder habe ich das wunderbar bunte Papier  „Indie Bloom“ von BasicGrey verwendet.

Alle Artikel, die ich für dieses Layout verwendet habe, erhältst du auch bei Scrapbooking Stuttgart im Shop  www.scrappyhappy.de oder direkt im Laden.

Bei diesem zweiten Layout tat ich mir mit den Farben und Mustern des Papiers schon viel leichter.

Und mit dem Ergebnis bin ich ziemlich zufrieden 🙂

Hier mein Layout:

„Ein Tag am Meer“ Südfrankreich 2011

.

Weiter geht’s morgen, am Sonntag. Ich freu mich drauf!

Let’s be creative!

Eure Yvonne

Das Werk ist vollendet – YVONNE Pappmache Buchstaben als Homedeko

Seit dem XMAS Workshop letztes Jahr bei Scrapbooking Stuttgart bin ich total fasziniert von

Pappmachee Buchstaben

.

So habe ich mir also die Buchstaben meines Namens besorgt und in meinem Scrapraum zu Hause begonnen, sie zu bescrappen.

Alle nachfolgend verwendeten Artikel bekommst du bei www.scrappyhappy.de , dem Scrapbooking Shop von Scrapbooking Stuttgart, zum kleinen Preis.

> zum Shop …

.

Die Buchstaben haben eine Höhe von 17,5 cm und eine Tiefe von 5,5 cm.

.Als ersten Schritt habe ich mir Papier ausgesucht. Meine Wahl fiel auf Curio von BasicGrey.

Curio ist ein herbstliches Papier. Ich bin im Oktober geboren und daher passt es einfach zu mir.

Die Buchstaben werden auf’s Papier gelegt, mit Bleistift umrandet, dann das Papier ausgeschnitten.

Doch bevor das Papier aufgeklebt wird, werden die Buchstaben mit  hochwertiger weißer Acrylfarbe bemalt.

Hierfür eignet sich der breite Schaumstoffschwamm ganz wunderbar.

Man kommt in kleinste Ecken und kann die großen Flächen schnell und gleichmäßig einstreichen.

Mit dieser tollen Farbe habe ich gemalt (WACO fin)

Und ich muss sagen, das hat einen riesen Spaß gemacht!

Yvonne

Nachdem die Farbe getrocknet war, habe ich das ausgeschnittene Papier mit Buchbinderleim auf die Buchstaben geklebt.

Mit Distress Ink von Ranger (Vintage Photo) habe ich die Kanten der Buchstaben distresst.

Und dann kam schließlich der Verzierungspart. Zeit für Embellishments!

Hier die fertig bescrappten Buchstaben. Das Werk wurde um 1.30 Uhr in der Nacht vollendet …

.

Am 4. Dezember 2011 werde ich einen Workshop bei Scrapbooking Stuttgart geben, bei dem wir XMAS Buchstaben verzieren.

Nähere Informationen hier … >>> 

Ich würde mich freuen, wenn ich dich mit meinen Buchstaben infiziert habe und wir uns beim Workshop sehen würden.

Bis dahin,

scrappige Grüße aus Stuttgart

von Yvonne