VfB Stuttgart – ein Sieg in München

.

Der VfB Stuttgart

… hat gestern, am 27. März 2010, in München

gegen den FC Bayern mit 1 : 2 gewonnen!

.

Dieses wunderbare Datum wollen wir nie wieder vergessen!

.

Ganz Stuttgart befindet sich auch heute noch im Freudentaumel!

Für Stuttgart trafen die Herren Träsch und Marica in der 41. und 50. Minute, nachdem Olic das erste Tor für die Münchner in der 32. Minute geschossen hatte.

.

Hier geht’s zum Spielbericht auf der Seite des VfB Stuttgarts …

Ach, ich werde nie mehr die Gesichter der Herren Rumenigge und Hoeneß vergessen … sie hatten sich doch nach dem 1:0 schon so über ihren Sieg gefreut ! ^^ Tja, dieses Mal haben wir gewonnen, meine Herren.

.

Lehnen wir uns zurück und genießen die Höhepunkte noch einmal mit etwas Musik …

.

Der VfB Stuttgart verliert gegen S04

… mit 2 : 1 in Schalke.

So ein Pech aber auch!

Wie haben das Spiel am Fernseher verfolgen können, da wir seit kurzem Liga Total von T-Home beziehen. Tolle Sache, das. Aber muss der VfB  ausgerechnet gegen Magaths Jungs verlieren?? Und müssen wir uns ausgerechnet von Kevin Kuranyi ein Tor verpassen lassen??

Heute Morgen haben wir einen Artikel über Kevin Kuranyi und Familie in den Stuttgarter Nachricht lesen „dürfen“. Wie meine Tochter, ein VfB Fangirl aus Leidenschaft, auf Kuranyi und dessen Bruder reagiert hat, will ich euch kurz zeigen … ich hab so lachen müssen:

.

… das nenne ich Schicksalsverarbeitung! 😀

.

Bleibt uns nur dem VfB Stuttgart für das CL Spiel in und gegen Barcelona am kommenden Mittwoch ganz fest die Daumen zu drücken!

Und egal wie das Spiel ausgehen wird, der VfB hat uns Fans damit ein spannendes Erlebnis beschert!