Rezept: Cantuccini selbst backen

Cantuccini

 

Du bist auf der Suche nach einem Rezept für eine Süßspeise, die schnell und einfach zubereitet wird?

Oder benötigst du ein kleines Geschenk/Mitbringsel mit persönlicher Note?

Dann hab ich die Lösung … Backe Cantuccini!

 

Cantuccini selbst gebacken

 

Zutaten:

400 g Mandeln

450 g Mehl

400 g Zucker

4 Eier

1 Päckchen Trockenhefe

2 Päckchen Vanillezucker

Bei Belieben etwas Zimt

 

Zubereitung:

Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Zuerst die Mandeln, dann das mit der Hefe vermischte Mehl hinzufügen.

30 Minuten gehen lassen.

Mit nassen Händen (wichtig, sonst gibt‘s Klebstoff an den Händen …) „Würste“ formen.

Die „Würste“ bei 180 Grand 20 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden.

Weitere 20 Minuten bei 180 Grad backen. Aus dem Ofen holen, abkühlen lassen. Fertig.

 

Dazu ein Tässchen Kaffee. Lecker! Capuccino

Ein Kommentar zu “Rezept: Cantuccini selbst backen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s