Trainingsverlauf Stuttgart Lauf

Ich bin eifrig dabei.

Jeden zweiten Tag laufe ich. Allerdings schmerzen nun langsam meine Knie und das ärgert mich sehr. Die Schmerzen beeinträchtigen meinen Lauf.

Muskelkater hatte ich nach den ersten beiden Läufen, dann aber nicht mehr. Das ist doch schon mal was.

Insgesamt sah das Training bisher wie folgt aus:

Jedes mal so ca. 5 km in 45 Minuten.

Ich bin allerdings noch nicht durchgelaufen, sondern abwechselnd gewalkt und gelaufen.

Am Anfang einer Trainingseinheit ist meine Waden- und Fußmuskulatur immer noch sehr verspannt. Ich hoffe, dass sich das mit der Zeit gibt.

Bis zum nächsten Training haben meine Knie nun Zeit, sich zu erholen… wehe, sie machen das nicht!!!

Beim Training habe ich stets mein iPhone samt Runkeeper App dabei. Das liefert mir alle 5 Minuten die relevanten Daten per Sprachansage. Die Statistiken werden dann im Internet abgespeichert.

Das iPhone trage ich am Arm.

So viel für heute.

Jetzt muss ich noch ein bisschen arbeiten 🙂

Eure Yvonne

2 Kommentare zu “Trainingsverlauf Stuttgart Lauf

  1. Als ich mit dem Laufen angefangen habe, hatte ich auch Probleme mit dem Knie. Das liegt wohl daran, dass das Konstrukt im Knie recht komplex ist und mit der ungewohnten Belastung nicht zurecht kommt. Nicht übertreiben, wenn sich die Muskulatur gebildet hat die stabilisiert legt sich das wieder. Wenn nicht, geh zum Arzt bevor du dir was kaputt machst!

    • @Dr.Schimmel

      Jetzt schone ich meine Knie erst mal bis Samstag und hoffe, dass es besser wird. Habe sie eingesalbt und warm abgeduscht.

      Wenn’s auf Dauer nicht wird, gehe ich zum Doc.

      Bin etwas genervt, wo ich doch so ein großes Ziel habe und es mir so Spaß macht 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s