Büchereinbund mit Zeitungspapier

Um meine Kalligraphie-Kenntnisse zu festigen muss ich  üben.

Deshalb habe ich mir  zwei Bücher mit leeren Seiten dafür vorbereitet. Genauer gesagt, ich habe sie in Zeitungspapier eingebunden.

Damit der Einbund keinen Schaden annimmt, habe ich über das Zeitungspapier noch Plastikfolie angebracht.

.

Ist individuell, kostet nix und sieht gut aus! Guggst du hier:

Ein kleines Buch …

.

und ein großes Buch …

.

Let’s be creative!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s