Heute gibt’s Spaghetti

18 Uhr. Gleich kommt der Göttergatte nach Hause und hat Hunger. Und ein hungriger Mann ist schlimmer als … 10 schreiende Babies.

Mist, ich weiß immer noch nicht, was ich kochen soll!

Wie gut, dass sich meist noch die Zutaten für Spaghetti Bolognese zusammenkratzen lassen.

Es gibt Spaghetti. 🙂

Sonderlich einfallsreich ist das nicht, ich weiß. Aber es macht satt. Und die Bolognesesauce bekomme ich wirklich gut hin.

Zeitdruck. Ich war wieder zu lange vor dem PC … jetzt schnell, schnell!

Und das Schicksal nimmt seinen Lauf – Tollpatsch lässt grüßen:

Die Spaghetti landen auf dem Boden …

IMG_0448

Und wie schön Spaghetti auf dem Küchenboden aussehen können wurde mir erst dabei bewusst.

Schnell, den Foto holen und knipsen! Sieht doch toll aus, oder?

Spaghetti auf dem Küchenboden

Zusammengesammelt und ab damit in den Kochtopf. Das Wasser kocht.

Fix noch zwischendrin die Mails checken gehen. Ob wohl jemand geschrieben hat? Dann noch ein bisschen surfen, hier und da und dort …

Oh nein, die Spaghetti vergessen!

Töpfchen koche

Wasser kocht über, Herd versaut.

Typisch ich eben. Frau Internet hat’s mit dem Kochen nicht so.

Ob ich wohl was daraus lerne?

Schau’n mer mal!

Aber immerhin gibt’s ’ne Moral von der Geschicht:

Wenn du kochst, dann surfe nicht!

3 Kommentare zu “Heute gibt’s Spaghetti

  1. Ich habe gehört, dass Spaghettis immer erst auf dem Fussboden landen müssen bevor sich der typische Geschmack einstellt. Und zwischen der Bolognese fällt auch der Karnickeldreck nicht auf. ;D

    • Bevor sich dass Gesundheitsamt bei uns meldet, muss ich zur Richtigkeit noch anmerken, dass sich unsere Karnickel nicht in der Küche aufhalten! Der typische Bolognesegeschmack stellt sich auf anderweitige Art und Weise ein. (Infos gerne per Mail.)

      Die Karnickel sind in meinem Büro platziert und verstauben mir dort die Luft (dank des wunderbaren Kaninchenstreus). Von der zeitweisen Geruchsbelästigung mal ganz abgesehen …! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s